Potenzialentfaltung

"Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen.

Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen.

Dann endlich – der Wettlauf begann.

Nun war es so, dass keiner der zuschauenden Frösche wirklich glaubte, dass auch nur ein einziger der teilnehmenden Frösche tatsächlich das Ziel erreichen könne. Statt die Läufer anzufeuern, riefen sie also “Oje, die Armen! Sie werden es nie schaffen!” oder “Das ist einfach unmöglich!” oder “Das schafft Ihr nie!”

Und wirklich schien es, als sollte das Publikum recht behalten, denn nach und nach gaben immer mehr Frösche auf.

Das Publikum schrie weiter: “Oje, die Armen! Sie werden es nie schaffen!”

Und wirklich gaben bald alle Frösche auf – alle, bis auf einen einzigen, der unverdrossen an dem steilen Turm hinauf kletterte – und als einziger das Ziel erreichte.

Die Zuschauerfrösche waren vollkommen verdattert und alle wollten von ihm wissen, wie das möglich war.

Die anderen Teilnehmerfrösche näherte sich ihm, um zu fragen, wie er es geschafft hätte, den Wettlauf zu gewinnen.

Und da merkten sie erst, dass dieser Frosch taub war!"

Die Arbeitswelt ist gekennzeichnet durch ständig wechselnden Aufgaben und einen Bedarf an permanenter Weiterentwicklung. Sie stellt hohe Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter.

Um in diesen Umfeld erfolgreich zu sein, müssen alle Beteiligten bereit sein, sich aktiv einzubringen und unternehmerisch zu denken und zu handeln. Dabei sollten sie bereit sein, ihr eigenes Tun kritisch zu reflektieren aber auch von anderen reflektieren zu lassen.

Wer wenig Selbstkenntnis hat, gerät in solch einem Umfeld schnell unter die Räder. Schon aus dem simplen Grund, dass man die Aspekte wie seine Zufriedenheit, seine Gesundheit und seine persönlichen Überzeugungen und Werte viel zu gering schätzt, um sie in die Waagschale zu werfen und gegen die ständig wachsenden Leistungsanforderungen auf der anderen Seite aufwiegen zu können.

Die Balance kann nur gehalten werden, wenn die Persönlichkeitsentwicklung auf der einen Seite und die wachsenden Anforderungen auf der anderen Seite sich gegenseitig ausgleichen und dadurch Krankheiten wie Burnout, Depressionen und Antriebslosigkeit den Unternehmen viel Ärger und Kosten verursachen. 

 

Der Großteil unseres Verhaltens erfolgt automatisch und wird durch unsere Werte, unsere Muster und unsere Persönlichkeitsmerkmale gesteuert. Und um genau diese zu erfahren und dadurch die Balance im Arbeitsleben zu halten wird im Persönlichkeitsentwicklungsseminar auf wichtige Punkte geachtet.

  • Bedürfnisse und Wünsche erkennen

  • Ressourcen entdecken und bewusst einsetzen

  • Ziele definieren und geplant vorgehen, um sie zu erreichen

  • Beziehungen positiv gestalten

  • Motivation

  • Grenzen erkennen u. reflektieren

Ziel der Potenzialentfaltung ist es, die Stärken und Ressourcen der Mitarbeiter zu stärken um sich auf die Herausforderungen und Veränderungen im Arbeitsleben sowie auch im privaten Alltag einzulassen und dadurch immer wieder neue Wege zu finden um veränderte Bedingungen zu nutzen.

 

 

Kontakt BfB-Counseling

  

BfB - Counseling e.U.
Coaching&Training&More
Roßmarkt 7, 4910 Ried im Innkreis
Tel.:07752 22082
office@bfb-counseling.at
  • Facebook Social Icon
Impuls_pro-Stress-burnout_RGB.jpg