Wertschätzende Kommunikation

"Ein Mensch sitzt alleine im Warteraum eines Bahnhofs und scheint ein Buch zu lesen. Ein Zweiter betritt den Warteraum, die beiden kennen sich nicht. Die sprechen nicht miteinander, aber sie kommunizieren, sie senden Signale.

Der Erste kann den Kopf heben und den Zweiten ansehen. Er signalisiert damit, dass er

wissen will, wer hereingekommen ist. Er kann mit dem Kopf nicken, was einer Begrüßung gleich kommt. Er kann weiterlesen und demonstriert damit, dass ihn der andere nicht interessiert. Er kann dem anderen den Rücken zudrehen......

Man kann nicht nicht kommunizieren! (Paul Watzlawick)

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig Kommunikation im Umgang mit unseren Mitmenschen im beruflichen und auch im privaten Umfeld ist. Wir kennen auch die negativen Seiten, wenn Kommunikationssignale nicht oder falsch verstanden werden.

Die größte Herausforderung der Kommunikation liegt darin, dass der Empfänger die Botschaft so versteht, wie es der Sender tatsächlich meint.

Kommunikation ist wichtig, um Mitarbeiter zu führen, zu motivieren und für Veränderungsprozesse zu gewinnen.

Hintergründe für die Notwendigkeit der Veränderung und deren Bedeutung für die zukünftige operative und strategische Weiterentwicklung im Unternehmen müssen verstanden werden, genau wie deren Bedeutung für den eigenen Arbeitsplatz und für sich selbst.

Führen mit Kommunikation prägt den Erfolg der geplanten Maßnahmen und bedeutet gleichzeitig einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung einer Kommunikationskultur im Unternehmen und auf Teamebene.

Führungskräfte stehen in der Verantwortung, als "Vorbild" durch professionelles Kommunikationsverhalten das Arbeitsklima zu gestalten.

 

Seminarinhalte "Wertschätzende Kommunikation"

  • Grundlagen der Kommunikation

  • Aktiv zuhören und Rapport

  • Wahrnehmung und Interpretation

  • Selbstbild und Fremdbild

  • Feedback

  • Grenzen setzen

Ziel des Kommunikationsseminar ist es, die Kommunikationsfähigkeiten zu entfalten und die Persönlichkeit zu entwickeln, so dass man in der Lage ist Kommunikationssituationen aktiver und lösungsorientierter zu gestalten.
Wissenschaftliche Theorien und praktische Übungen sind Inhalt dieses Seminars, gepaart mit Spass am Lernen.

Dass Kommunikation lehrbar und eben auch erlernbar ist, haben wir selbst erfahren: Als Kind hat jeder anders kommuniziert als heute. Und das bedeutet, dass man hier ein großes Potential hat und damit Möglichkeiten schaffen kann, um erfolgreicher zu werden.

Kontakt BfB-Counseling

BfB - Counseling e.U.
Coaching&Training&More
Roßmarkt 7, 4910 Ried im Innkreis
Tel.:07752 22082
office@bfb-counseling.at
  • Facebook Social Icon
Impuls_pro-Stress-burnout_RGB.jpg