Erfolgreiches Zeitmanagement

Zeit kann man nicht vermehren, konservieren, oder abspeichern. Zeit verrinnt und eines schönen Tages stellt man fest, dass man davon nicht mehr genug hat, um das zu tun, was man noch tun wollte oder einfach tun muss.

Der Begriff Zeitmanagement trifft daher nicht wirklich den Kern des Problems. Es geht nicht darum, Zeit zu managen, sondern vielmehr die eigene (oder generelle) Arbeitsweise. Schon der römische Philosoph Lucius Annaeus Seneca erkannte

"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen"

 

Die Zeit läuft. Und läuft. Und läuft. Und immer zu schnell. Wie soll ich das alles nur an einem einzigen Tag schaffen? Diesen Papierstapel abtragen, diese Masse an Mails, dieses Chaos auf meinem Schreibtisch beseitigen?

 

Gutes Zeitmanagement und ausgefeilte Arbeitstechniken beeinflussen die Leistungsfähigkeit, vermindern den Leistungsdruck, erhöhen die Produktivität der Mitarbeiter/innen und damit den Gewinn und Erfolg des Unternehmen.

Achtsames Zeitmanagement fördert die bewusste Arbeitsgestaltung und durch die Umsetzung von Prinzipien und Methoden des Zeitmanagement profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter/innen von folgenden Vorteilen:

  • mehr Überblick über anstehende Arbeiten

  • klare Prioritäten, sodass nichts Wichtiges vergessen wird

  • mehr Freiraum für Kreativität

  • Stressabbau und Stressvermeidung

  • mehr Freizeit und sinnvollere Freizeitgestaltung

Zeitmanagement bedeutet systematisches und diszipliniertes Planen der eigenen Zeit, um auf diese Weise Zeit zu sparen, sodaß mehr Zeit für die "wichtigen" Dinge in Beruf und Freizeit bleibt.

Kontakt BfB-Counseling

BfB - Counseling e.U.
Coaching&Training&More
Roßmarkt 7, 4910 Ried im Innkreis
Tel.:07752 22082
office@bfb-counseling.at
  • Facebook Social Icon
Impuls_pro-Stress-burnout_RGB.jpg